Kryoablation

Kryoablation

Für die Durchführung der Kryoablation stellt MML-Medical das Cryocare Touch Kryo-System zur Verfügung, das in Kombination mit der einstellbaren Cryo Needle V-Probe verwendet werden kann. Je nach Lage, Größe der Läsion und Patient kann die einstellbare Cryo Needle V-Probe beliebig angepasst werden. Die Ablationszonen können für eine optimale Behandlung perfekt bildgeführt visualisiert werden.

Cryocare Touch Cryosystem
Das Cryocare Touch Cryosystem wurde speziell entwickelt, um die Behandlung von Läsionen zu verbessern und zu vereinfachen. Mit dem Cryocare Touch Cryosystem haben Sie eine bessere Kontrolle über die Behandlungszone. Dies liegt zum Teil an den Cryosystem-Schnittstellen, die Sie bei der Behandlung unterstützen.

Kryo-Nadeln V-Probe einstellbar
V-Probe® bietet 5 kugelförmige "Eisball"-Einstellungen in einer einzigen Probe.

Cryo V-Probe
V-Probe Isothermen
V-Probe

Technik

Kryoablation

Die Kryoablation ist eine bekannte Gefriertechnik zur Behandlung von Läsionen. Durch die Kombination des MML-Medical-Geräts mit Ihrem eigenen Echo oder CT-Gerät können Sie während der Behandlung Ihrer Patienten noch präziser arbeiten. Diese Methode eignet sich hervorragend zur Behandlung von Läsionen in Nieren, Prostata oder Knochen.

CRYO-38T - Cryocareâ„¢ TOUCH Basic System

Dokumentation

Kontakt

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie weitere Informationen zu einem unserer Produkte? Dann wenden Sie sich an MML-Medical.
Rufen Sie uns an 0031 315 642645 oder mailen Sie uns an
info@mml-medical.nl.
Sie können auch unser Kontaktformular verwenden.

Administrative Informationen
MML-Medical B.V.

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer NL850589861B01
Handelskammer 52769895

Stellen Sie eine Frage

MML logo

Terborgseweg 62
7064 AH  Silvolde
Nederland

+31 315-642645
info@mml-medical.nl
www.mml-medical.nl

Teilen

Datenschutzerklärung                    © MML-Medical